Montag, Mai 04, 2015

Homemade Vegan Waffelmix...


eatingonadime

...da wir jetzt endlich ein neues Waffeleisen haben (das alte war zum davonlaufen!!!) musste ich sofort einen Vorrat an selbst gemachtem Waffelmix anlegen. Man könnte diesen auch kaufen, aber da hat es soviel nicht so tolle Zutaten mit drin, die wir lieber meiden. 
Ausserdem ist der selbst gemachte Waffelmix gesünder, billiger und in 1 Minute zubereitet! Man kann diesen natürlich auch für Pancakes verwenden. 
Mein Babyboy und Hubbie lieben ihn und dank dem guten etwas teuerem Waffeleisen, welches sich definitiv auch für Sandwiches lohnt, werden sie knusprig und leicht luftig!




Zutatenmix:

250g Weissmehl
250g Vollkorndinkelmehl
4 EL geschrotete Leinsamen
2 EL Backpulver
4 EL Vanillezucker
1 TL Himalayasalz

Alles zusammen mixen und in einem Luftdichtem Glasvorratsbehälter aufbewahren.
Für 2 Waffeln nehme ich circa 3 EL von dem Waffelmix und füge je nach Bedarf Hafer oder Reismilch hinzu. Am besten gelingen die Waffeln wenn der Teig nicht flüssig ist!! 
Also er sollte schwer ab der Schöpfkeller fallen. 
Viele denken jetzt sicher ohne Ei oder Apfelmus wird das nix, falsch, es funktioniert wirklich und das beste ist, man vermisst das Ei oder das Apfelmus gar nicht!



Mit ein paar Erdbeeren, Bananen, Ahornsirup und vegane Butter als Topping schmecken sie sehr lecker. Auch die kleinen Patschhändchen können nicht davon lassen.

Mein neues Waffeleisen inkl. Sandwichplatten und Grillplatten. Man sagt 3 in 1 geht nicht immer gut, weil die Platten nicht genügend heiss werden, aber dieses funktioniert echt voll gut!!!
In 3 Minuten sind Waffeln und Sandwich essbereit und schön braun auf voller Stufe.


Profi 3-in-1 Kombigerät DOMO DO9055C Waffeln, Grill + Sandwich





Kommentar veröffentlichen

Vielleicht mags Du auch das noch lesen?